Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Wandern für die Feuerwehren / FeuerKrebs

Am gestrigen Dienstabend hatte die Ortswehr Borgstede-Winkelsheide ganz besonderen Besuch von Jaqueline und Jasmin.

Die beiden jungen Frauen aus Stadtoldendorf (Landkreis Holzminden) wandern von Wilhelmshaven bis Bremerhaven und klären unterwegs über das Thema Krebs bei Feuerwehrleuten auf und sammeln Spenden für die FeuerKrebs gUG.

 

Montagvormittag starteten die beiden Ihre Wanderung von Wilhelmshaven (Ortsfeuerwehr Rüstringen) mit dem ersten Etappenziel Dangast, welches Sie nach 17 Kilometern am Nachmittag erreichten. 

Am Weltnaturerbeportal wurden die beiden freiwilligen Feuerwehrfrauen von zwei Kameraden von uns abgeholt und zum Feuerwehrhaus nach Borgstede gebracht.

Am Abend nahmen die beiden an unserem wöchentlichen Dienstabend teil und erzählen über Ihre Wanderung und das Thema Feuerkrebs. Anschließend fuhren wir mit zwei Löschgruppen raus um eine kleine Übung durchzuführen, wobei wir von Jasmin & Jaqueline tatkräftig unterstützt wurden. Nach der Übung fand der Abend einen gemütlichen ausklang bei Bratwurst und Kaltgetränken bei uns am Feuerwehrhaus in Borgstede.

Übernachtet haben die beiden Frauen auf Feldbetten in unserem Aufenthaltsraum.

Dienstagmorgen verabschiedeten ein paar Kameraden die beiden wieder und fuhren sie dann zurück nach Dangast.

Nach einem gemeinsamen Frühstück beim Bäcker, ging die Wanderung am Weltnaturerbeportal weiter zur Feuerwehr Reitland (zweites Etappenziel).

 

Wir wünschein weiterhin viel Erfolg bei eurer Wanderung! 

 

Verfolgen kann man Jaqueline & Jasmin auf Instagram unter @wandernfuerdiefeuerwehren

 

Feuerwehrleute haben ein 30% höheres Krebsrisiko gegenüber der übrigen Bevölkerung.

Die FeuerKrebs gUG setzt sich ein für:

- betroffene Feuerwehrleute

- zur Minimierung des Krebsrisiko

- für eine Anerkennung als Berufskrankheit / Entschädigung der freiwilligen Einsatzkräfte

 

Wer diese Aktion auch unterstützen möchtet, kann eine Spende direkt an FeuerKrebs überweisen:

 

Hamburger Sparkasse

IBAN: DE17 2005 0550 1216 1821 37

Verwendungszweck: Wandern für die Feuerwehren – Feuerkrebs

 

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Di, 20. Juni 2023

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Karneval Varel 2024

Neue Softshelljacke