Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Einsatz "unklare Rauchentwicklung (Übung)"

Vorschaubild des Albums
Einsatznummer
087/2022
Einsatztitel
unklare Rauchentwicklung (Übung)
Alarmierung
am 26.07.2022 um 16:22 Uhr
Einsatzort
Tweehörnweg - Varel
Beschreibung des Einsatzes

Gemeldet wurde durch die Leitstelle Friesland/Wilhelmshaven eine unklare Rauchentwicklung aus einem leerstehenden Gebäude.

Nach der Erkundung bestätigte sich die alarmierte Lage.

Es wurden alle drei Ortswehren der Sadt Varel alarmiert.

Aufgrund der Größe des Gebäudes wurden schnell zwei Einsatzabschnitte gebildet, einen Abschnitt wurde der Feuerwehr Varel und dem anderen Abschnitt die Feuerwehr Obenstrohe zugeteilt. Die Feuerwehr Borgstede-Winkelsheide ging in Bereitstellung.

Ein Trupp unter PA aus Varel und Obenstrohe erkundeten das verrauchte Gebäude und suchten nach dem Brandherd. Während des Einsatzes wurden dann 3 Personen in dem Gebäude gefunden, auf das Flachdach gerettet und anschließend dem Rettungsdienst zugeführt.

Am Ende wurde das Objekt belüftet und somit rauchfrei gemacht.

Es handelte sich um eine unangekündigten Alarmübung.

Herzlichen Dank an Edeka Driebolt für die Verpflegung am Ende der Übung.

Einsatzdauer ca. 1,5 Stunden.