Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Einsatz "Schwerer Verkehrsunfall"

Vorschaubild des Albums
Einsatznummer
087/2021
Einsatztitel
Schwerer Verkehrsunfall
Alarmierung
am 14.07.2021 um 12:21 Uhr
Einsatzort
A29 Fahrtrichtung OL
Beschreibung des Einsatzes

Mittwochmittag wurden wir zu einem schweren Verkehrsunfall auf die A29 alarmiert. Die Unfallstelle befand sich auf der Autobahnauffahrt Varel/Bockhorn in Richtung Oldenburg. Ein PKW der die Autobahn an der Abfahrt verlassen wollte, ist von der Fahrbahn abgekommen und auf die Gegenspur geraten. Hier stieß dieser mit einem zweiten PKW frontal zusammen. Bei unserem Eintreffen wurden die beiden Fahrer bereits von der Polizei und von Ersthelfern betreut. Eingeklemmt wurde zum Glück niemand. Wir übernahmen die Betreuung der Verletzten bis zum Eintreffen vom Rettungsdienst. Zusätzlich sicherten wir die Unfallstelle ab und stellten den Brandschutz sicher. Im Nachgang wurden noch die Batterien der Fahrzeuge abgeklemmt und die auslaufenden Betriebsstoffe abgestreut. Beide Fahrer wurden verletzt mit den Rettungswagen abtransportiert. Nach knapp einer Stunde konnten wir die Einsatzstelle an die Polizei übergeben und abrücken.